NATUREVENTS

LONEALB

 

Herzlich Willkommen bei NATUREVENTS LONEALB   

 

"Man sieht nur was man kennt"!

Das berühmte Goethe Zitat kann man ergänzen: nur was man kennt, kann man lieben, schätzen und möchte es bewahren, schützen.

So ist jeder Mensch, dem ich die Natur näher bringen darf oder dem ich Aspekte der faszinierenden Anpassungen in der Schöpfung zeigen kann, ein Gewinn für unsere Natur, für Biodiversität und für den Schutz gefährdeter Tier- und Pflanzenarten.    

Natur ist wunderschön, mannigfaltig und bereichernd. Nicht nur ein Hobby, sondern Alltag, stündliche Bereicherung unserer Sinne und Freude für unser Herz.

Moortümpel im Donaumoos

Natur ist sinnlich und so gewaltig, dass kein Menschenleben reicht, um alles zu sehen und zu verstehen was uns Menschen umgibt. Natur heilt, seelisch und physisch.

Natur macht Spass, beim lebenslangem Lernen und beim Naturgeniessen.

Damit Wanderungen und Spaziergänge mehr Spass machen, möchte ich dazu beitragen, dass Natur besser gekannt wird, dass Zusammenhänge gesehen werden. Denn man muss manches erst kennen um es richtig zu sehen, und nur was man kennt liebt man.

Wasserbüffellebensraum im Moos

Mein Anliegen, ja meine selbstgewählte Lebensaufgabe ist, die heimische Tier-und Pflanzenwelt dem interessierten Naturliebhaber und vor allem unser durchaus empfänglichen jungen Generation näher zu bringen und damit Lebensfreude und mehr Erlebnis in der Natur zu vermitteln.

Holger Müller 

 


 

Helmknabenkraut
Akeleiblättrige Wiesenraute




Dateidownload
Flyer Lonealb

 

Wichtige Partner:


Hofladen beim Ziegler
Familie Gröner, Asselfingen  Tel.: 07345 4496

Fleisch- und Wurstwaren vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein und
Charolais Rind aus eigener Freilandhaltung am Hof und im Donaumoos

Hier erhältlich: Wasserbüffelfleisch garantiert von den Weidetieren im Donaumoos 


Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos, Riedheim e.V. 

Exkursionsprogramm 2018 der ARGE Schwäbisches Donaumoos in Zusammenarbeit mit der
VHS Günzburg:

Führungen 2018
Hier ist Platz für eine Beschreibung

 

 

Holger Müller unterstützt die Arbeit des Vereins  zur
Förderung naturnaher Weidelandschaften
Süddeutschlands e.V.  www.weidelandschaften.org

Einen sehr informativen Flyer über naturnahe Beweidung können Sie hier abrufen:

Dateidownload
Flyer Naturnahe Weidelandschaften



 Schwarzfelder Hof, Leipheim

Feriendorf - Campingplatz - Heuhotel - Erlebnisbauenhof

www.schwarzfelder-hof.de

Flyer Schwarzfelder Hof



Holger Müller ist Mitglied in/im:

Arbeitsgemeinschaft Donaumoos, Langenau e.V.

 

Flyer AG Donaumoos
Flyer AG Donaumoos Langenau

 

 NABU Ulm, Neu/Ulm

 

Förderverein Eiszeitkunst im Lonetal e.V. 

Homepage Förderverein-Eiszeitkunst  

Eiszeitflyer Zeitreise im Zeitraffer

Eiszeitflyer
Zeitreise im Zeitraffer

 

Auch 2018 gibt es im Archäopark Vogelherd spannende Veranstaltungen zum Mitmachen und Erleben. Einige werden auch von mir ganztägig betreut. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

 

 

 

 

Programm Archäopark 2018
Sonderveranstaltungen Archäopark Vogelherd 2018